Mit Selbstbewusstsein

Prof. Dr. Monika Schnitzer

Zu Beginn meiner Karriere vor zwanzig Jahren habe ich mehr als einmal zu hören bekommen, dass man als Frau nur Karriere machen könne, wenn man auf Familie verzichtet. Tatsächlich gab es zu dieser Zeit in Deutschland nur wenige Vorbilder, die das Gegenteil bewiesen hätten. Als Professorin und Mutter dreier Kinder ist meine Lehre daraus: nur weil andere etwas noch nicht gemacht haben, bedeutet das nicht, dass es nicht geht. Man muss allerdings in Kauf nehmen, dass Außenstehende die eigene Lebensweise nicht immer gutheißen, das ist leider auch heute noch so. Dem muss man mit Selbstbewusstsein begegnen.

Prof. Dr. Monika Schnitzer hat den Lehrstuhl für Komparative Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München inne. Sie ist Mitglied zahlreicher Gremien, Akademien und Beratungskommissionen, u.a. der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und als stellvertretende Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation für die Bundesregierung.

Kategorie:
Textsorte:

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen

Mit einem Kommentar können Sie sich an der Diskussion darüber, wie familiengerecht Deutschlands Wissenschaftssystem ist, auf dieser Dialogplattform beteiligen. Alle Kommentare werden von der Online-Redaktion im Vorfeld gegengelesen und anschließend freigeschaltet. Bitte beachten Sie auch die Regeln dieser Dialogplattform.

Persönliche Informationen